Körper & Spannkraft

Sie sind hier: Arbeitsweisen\ Körper & Spannkraft

Körper & Spannkraft

Unser Körper vermittelt ein Bild unseres Ichs an die Welt. Wenn wir körperlich oder mental unsicher sind, spüren wir das unmittelbar in unserem Körper und vermitteln dies oft durch unseren Körper auch an die Umwelt.

Wenn wir das Erwachsenenalter erreicht haben und daran gewöhnt sind unseren Körper auf die eigene, persönliche Art einzusetzen, entwickeln wir nur noch wenig neue, motorische Möglichkeiten. Aber auch wenn wir körperlich ‚ausgewachsen’ sind, können wir uns noch auf eine einfache Art körperlich und motorisch weiterentwickeln. Dies unterstützt uns und hilft uns, unsere Leistungsfähigkeit zu vergrößern und unsere professionelle Performance zu verbessern.  

In `Studio Körper` erreichen wir dies durch mehr körperliche Elastizität und Spannkraft. Die wichtigsten Grundlagen sind das Mentalkörpersystem von Dr. Niek Brouw (Humanmediziner, Den Haag) und Stillstehen in Bewegung von Professor Margot Groot (Hochschule Osnabrück). Im Mentalkörpersystem arbeiten wir mit Muskel- und Gelenkketten und in Stillstehen in Bewegung mit der Sprache und den Signalen unseres Körpers. Diese beiden Ausgangspunkte formen zusammen die Arbeitsweise: Körper & Spannkraft.

Körper & Spannkraft sorgt für eine bessere körperliche Präsenz und mehr Entspannung. Ein anderer positiver Effekt ist, dass die Diskrepanz, die viele Menschen zwischen ‚Kopf’ und Körper erfahren überbrückt wird. Dadurch entsteht neues Wohlbefinden, Freude und mehr Energie.

Diese Arbeitsweise kann auch zu Verbesserungen bei Menschen mit langwierigen, körperlichen Problemen führen.

 

“Wir können uns als Mensch totaler und ganzheitlicher ausdrücken, wenn wir die Möglichkeiten und Beschränkungen unseres Körpers mehr erfahren, kennen und natürlicher einzusetzen wissen.“ 

 

Wenn wir uns körperlich ‚fit’ halten wollen, denken wir oft an Sport und Fitness. Wir übersehen dabei, dass unser Körper und unsere Körperhaltung auch durch andere Faktoren als Muskeln und eine gute allgemeine Kondition beeinflusst wird. Wir haben auch Gelenke, Knochen, Organe, Bindegewebe und Zellen. Spannungen und Stress beeinflussen nicht nur unseren Muskelapparat, sondern auch diese Systeme. 

Bei anderen Methoden und Fitness werden oft nur isolierte Muskelgruppen trainiert. In der Methode Körper & Spannkraft stimulieren und entwickeln wir größere Verbände von Muskeln und Gelenken, sodass diese effektiver und organischer zusammenarbeiten können. Ein Körper im Gleichgewicht beeinflusst unser ganzes anatomisches System viel mehr als nur einzelne Muskelgruppen.

Jeder Mensch hat während seiner Entwicklung vom Säugling bis ins Erwachsenenalter bestimmte motorische Fähigkeiten entwickelt und andere vernachlässigt. Diese Vorzüge in der Nutzung bestimmter Muskel- und Gelenkketten (ein größerer Verband von Muskeln und Gelenken, die zusammenarbeiten) sorgt dafür, dass wir unseren Körper im Allgemeinen einseitig nutzen und ein Ungleichgewicht bestehen bleibt.

Nach einer ausführlichen anatomischen und persönlichen Analyse des Körpers wird ein Programm zusammengestellt, dass bei weiteren Behandlungen ausgeweitet wird und den Körper und die verschiedenen Systeme ‚als ganzes’ effektiver und organischer zusammenarbeiten lässt. In den Behandlungen werden die bestehenden motorischen Möglichkeiten ausgeweitet und verbessert. Durch diese Behandlungen können Sie mit wenig Anstrengungen ein besseres Körper- und Wohlbefinden entwickeln, wodurch sie beruflich wie auch privat leistungsfähiger sind.

Studio Körper bietet die Methode Körper & Spannkraft in individuellen Behandlungen an, als Training und Workshop, in einem professionellen wie in einem privaten Kontext.

 

“Meine Faszination ist was Menschen bewegt und wie sie sich bewegen.“

 

Haben sie noch Fragen? Wir geben ihnen gerne Auskunft: info@studiokoerper.com